Über uns

Für die Umsetzung dieses Projektes haben sich mehrere Vereine zusammengetan. Das Organisationskomitee setzt sich so aus verschiedenen Persönlichkeiten mit unterschiedlichsten Erfahrungen und Hintergründen zusammen, die sich ehrenamtlich für dieses Projekt engagieren.

Als Inspiration dienten die vom Tanzquotient und der Polyband durchgeführten Tanzabende “Polyband meets Tanzquotient” (PBTQ). Zusammen mit dem Universitätsorchester Polyphonia, dem Tanzclub Academia und dem Tanzverein duz (dance unlimited Zürich) wird diese Veranstaltung als Turnier und Tanzball in ganz neuem Format erscheinen.

Im Folgenden stellen wir euch die mitwirkenden Vereine kurz vor:

Tanzclub Academia Zürich

Der TC Academia wurde 2019 mit dem Ziel gegründet, Paartanz und Tanzsport zu fördern und ein hochwertiges Angebot im gesellschaftlichen Paartanz zu etablieren. Der Tanzclub soll als Bindeglied zwischen Gesellschafts- und Turniertanz fungieren und deren Annäherung ermöglichen. Um auch eine Brücke vom studentischen zum allgemeinen Gesellschaftstanz herzustellen, arbeitet der Tanzclub Academia eng mit dem Tanzquotient zusammen.

Tanzquotient

Der Tanzquotient ist ein speziell auf Student/innen zugeschnittener Tanzclub, der das Tanzen zu Preisen, die auch in das schmalste Studentenbudget passen, anbietet. Er ist seit 2008 eine Kommission des VSETH und bietet mittlerweile jährlich über 150 Tanzkurse und Workshops in verschiedenen Tanzstilen an. Auch die Organisation und Durchführung von Tanzveranstaltungen wird beim Tanzquotient gross geschrieben.

Polyband

Die Polyband wurde 1980 auf Initiative von ETH-Student/innen gegründet. Sie umfasst 30 Angehörige der ETH Zürich und der Universität Zürich. Die Band steht seit 2007 unter der Leitung von Matt Stämpfli, einem professionellen Bandleader und Trompeter. Je nach instrumentaler Besetzung der Band entsteht ein anderer musikalischer Ausdruck, immer aber im Zeichen von klassischem, groovendem Big-Band-Sound und der Klangfülle einer Grossformation.

Polyphonia

Das Universitätsorchester Polyphonia Zürich ist ein Sinfonieorchester bestehend aus Student/innen, Mitarbeiter/innen und Alumni der ETH Zürich und der Universität Zürich. Gegründet wurde das Orchester 2015 und steht seither unter der Leitung des Dirigenten Leon Felix Schlagintweit, der selbst Student an der ETH Zürich ist. Polyphonia erarbeitet während jedes Studiensemesters Werke aus der klassischen Orchesterliteratur und führt diese am Ende des Semesters bei Ihren Konzerten auf.

duz - dance unlimited Zürich

Der duz ist einer der renommiertesten und erfolgreichsten Tanzclubs in der Schweiz. Seit seiner Gründung im Jahr 2013 trainieren national und international erfolgreiche Paare auf seinem Parkett. Das Ziel des duz ist es, optimale Trainingsbedingungen für Spitzensport-Paare, aber auch für Turnier-Einsteiger, Kinder und Senioren zu bieten.


Wir bedanken uns bei unseren Partnern

VSETH Logo VSUZH Logo ETHZ Logo UZH Logo Fotokommission Logo